SKS | sportküsten-schifferschein bei nautiCLUB

Mit dem SKS - Schein im Küstenbereich unterwegs sein.

der SKS | sportküstenschifferschein | segelschein für die küstengewässer.

der SKS ist ein freiwilliger amtlicher führerschein zum führen von yachten unter segel und / oder motor im küstengewässer.
zum chartern einer seegängigen yacht genügt der SBF-SEE als erlaubnis ein boot fahren zu dürfen. einige vercharterer verlangen jedoch -meistens für segelyachten – den nachweis von kenntnissen, die über des SBF-SEE hinaus gehen, insbesondere bei segelyachten, da der sbf-see über nichts die seglerischen fähigkeiten aussagt.

die SKS-prüfung theorie

der prüfungsstoff geht über den des SBF-SEE hinaus. die theoretische prüfung besteht aus 2 teilen:

  • theoretischer fragenteil; bestehend aus ca. 650 fragen zu navigation, Seerecht, meteorologie und seemannschaft.
  • kartenteil; hier müssen umfangreiche navigatorische kenntnisse anhand einer seekartenaufgabe nachgewiesen werden. dazu kommen fragen zu strom und gezeiten.

zu beiden teilen sind die aufgaben vorher bekannt und bei uns erhältlich. unser unterricht ist so aufgebaut, dass die beiden prüfungsteile (theoretischer fragenteil und kartenteil) zusammen oder nacheinander abgelegt werden können.
der karetenteil umfaßt 4 unterrichtseinheiten mit 5 bis 3 stunden. navigationsunterricht. wir arbeiten auch hier mit eigenem arbeitsmaterial. nach dem navigationsunterricht kann eine teilprüfung abgelegt werden. direkt danach beginnt der unterricht für den theoretischen fragenteil (seerecht, wetter, seemannschaft, navigation). auch dieser teil kann mit einer separaten prüfung abgeschlossen werden, oder man prüft hier alle theoretischen teile (navigation und fragen) zusammen.
der einstieg in der kurs ist zu jedem kursteil möglich.

Nach bestandener Prüfung erhalten sie den SKS - Schein

die SKS-prüfung praxis | meilentörn und praxistörn

der praktische unterricht ist völlig unabhängig von dem theoretischen unterricht. ihr könnt die praxis gerne bei uns machen, ihr könnt sie aber auch in jeder anderen schule an der nordsee, ostsee oder mittelmeer machen.
die praxis-prüfung kann mit nauticlub auf mallorca oder am slowenien abgelegt werden.
beide prüfungen finden mehrfach im jahr statt. genaue termine variieren und können dem törn-plan entnommen werden.
für ungeübte segler empfehlen wir einen SKS meilentörn oder praxistörn.
für segler mit vorkenntnis reicht der prüfungstörn.
der prüfungstörn besteht aus ca. 5 tagen prüfungsvorbereitung und manövertraining. am letzten tag ist die prüfung.

die voraussetzungen für den sportküstenschifferschein sind:

  • 16 jahre mindestalter.
  • 300 seemeilen für die zulassung zur praktischen prüfung.
  • besitz des SBF-SEE.
  • Lichtbild.

kombi-scheine: SKS & SRC

kombi-schein SKS & SRC: wer ernsthaft mit dem gedanken spielt eine yacht zu chartern und zu führen, muss ein ukw seefunkzeugnis haben.
sobald ein funkgerät in den schiffspapieren eingetragen ist, muss der schiffsführer ein „funkschein“ haben, z.b. den SRC für ukw-seefunk auf dem meer.
hier bietet nautiCLUB attraktive SKS-SRC-kombi-angebote.

Typisches Seefunkgerät

aktuelle kurs-termine

preisliste SKS-schein bei nautiCLUB

SKS-THEORIE  |  FRONTLINE-KURS  |  
SKS theorie  |  4 ue navigation + 4 ue theorie  |  1 pers.  480,00 €
SKS theorie  |  4 ue navigation + 4 ue theorie  |  2 pers. 435,00 €
SKS theorie  |  4 ue navigation + 4 ue theorie  |  3 pers. 400,00 €
SKS-SRC-KOMBI preise
SKS theorie & SRC  |  1 pers. 750,00 €
SKS theorie & SRC  |  2 pers. 705,00 €
SKS theorie & SRC  |  3 pers. 670,00 €
 
zusätzliche kosten
prüfungsgebühren theorie  | ca. 150,00 €
seekarte, arbeitsmaterial  |  ca. 45,00 €
optional: navigationsbesteck (kostenlos, gegen kaution) 50,00 €
optional: lehrbuch  |  (kostenlos, gegen kaution) 40,00 €
 

sollten sie darüber hinaus fragen haben, können sie uns gerne kontaktieren.

nützliches:

Fragenkatalog zur Prüfung im Fach Navigation

Fragenkatalog zur Prüfung im Fach Schifffahrtsrecht

Fragenkatalog zur Prüfung im Fach Wetterkunde

Fragenkatalog zur Prüfung im Fach Seemannschaft | unter Motor und Segel

Fragenkatalog zur Prüfung im Fach Seemannschaft | nur unter Motor

Navigationsaufgaben (ohne Lösung)